50

Hideo Yokoyama

EPUB
17,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Atrium Verlag AG Zürich img Link Publisher

Belletristik / Krimis, Thriller, Spionage

Beschreibung

Der 49-jährige Sochiro Kaji genießt als vorbildlicher Polizist einen tadellosen Ruf – bis er sich eines Tages vor seine Kollegen stellt und berichtet, seine Frau getötet zu haben. Im anschließenden Verhör gibt er an, dass seine Frau an Alzheimer erkrankt war und ihn gebeten habe, ihr Leben zu beenden. Der Fall scheint aufgeklärt, doch Kriminalkommissar Kazumasa Shiki findet keine Ruhe. Als er auf eigene Faust weiterermittelt, stößt er in der Wohnung von Sochiro auf eine geheimnisvolle Kalligrafie mit dem Text: "50 Jahre – ein Leben". In Shiki keimt der Verdacht, dass Sochiro sich mit fünfzig das Leben nehmen wollte. Shiki beschließt, das Rätsel um jeden Preis zu lösen – und taucht immer tiefer ein in die dunkle Geschichte eines Ehepaares, für das der Tod keine Sache des Zufalls war.

Weitere Titel von diesem Autor
2
Hideo Yokoyama
Hideo Yokoyama
64
Hideo Yokoyama
Hideo Yokoyama
Hideo Yokoyama
Weitere Titel zum gleichen Preis

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Sterbehilfe, Tod, Verhör, 64, Verdacht, Kommissar, Selbstmord, Japan, Ehepaar, Kriminalroman, Tokio, Bürokratie, Geheimnis, Alzheimer, Ermittlung, Kalligrafie, Suizid, Polizist