Pantopia

Theresa Hannig

EPUB
4,99 (Lieferbar ab 01. Februar 2022)
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi yourbook.shop
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

FISCHER E-Books img Link Publisher

Belletristik / Science Fiction

Beschreibung

Eine bessere Welt ist möglich! Theresa Hannig, der Autorin von „Die Optimierer“, hat eine Utopie für unsere Zeit geschrieben.

Eigentlich wollten Patricia Jung und Henry Shevek  nur eine autonome Trading-Software schreiben, die an der Börse überdurchschnittlich gut performt. Doch durch einen Fehler im Code entsteht die erste starke künstliche Intelligenz auf diesem Planeten – Einbug.

Einbug begreift schnell, dass er, um zu überleben, nicht nur die Menschen besser kennenlernen, sondern auch die Welt verändern muss. Zusammen mit Patricia und Henry gründet er deshalb die Weltrepublik Pantopia. Das Ziel: Die Abschaffung der Nationalstaaten und die universelle Durchsetzung der Menschenrechte. Wer hätte gedacht, dass sie damit Erfolg haben würden?

„Komm nach Pantopia. Hier sind alle willkommen!“

 

Weitere Titel von diesem Autor

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Kapitalismus, Hope Punk, Künstliche Intelligenz, Yuval Noah Harari, Utopie, John Rawls, Science Fiction, Dystopie, Nachhaltigkeit, Kapitalismuskritik, Near Future SF, KI, SF von Frauen, Immanuel Kant, Bedingungsloses Grundeinkommen, Zukunftsroman, Rutger Bregman