img Leseprobe Leseprobe

Geistesleben im 13. Jahrhundert

Andreas Speer (Hrsg.), Jan A. Aertsen (Hrsg.)

PDF
269,00
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

De Gruyter img Link Publisher

Sachbuch / Philosophie: Antike bis Gegenwart

Beschreibung

Das 13. Jahrhundert steht häufig stellvertretend für das Mittelalter überhaupt. Der vorliegende Band will neue Perspektiven zur Erforschung dieses Jahrhunderts aufzeigen. Schwerpunkte des Bandes sind Fragen aus dem Bereich der theoretischen und praktischen Philosophie, der Theologie, der Institutionengeschichte, Problemstellungen aus Literatur, Kunst, Bildung und Erziehung sowie das Aufeinandertreffen der Kulturwelten.

Der 27. Band der Miscellanea Mediaevalia enthält die Vorträge der 31. Kölner Mediävistentagung vom September 1998, erweitert um einige zusätzliche Beiträge. Gemäß der Grundidee der Kölner Mediävistentagungen vereinigt der vorliegende Band in 10 Sektionen 38 Beiträge aus Philosophie und Historie, Literaturgeschichte und Theologie, aus der Geschichte der Wissenschaften und der Künste.

Weitere Titel von diesem Autor
Weitere Titel zum gleichen Preis
Cover Briefwechsel
Franz Overbeck

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Köln <1998>, Europa, Geistesgeschichte 1200-1300, Kongress