img Leseprobe Leseprobe

Gewißheit des Fürwahrhaltens

Zur Bedeutung der Wahrheit im Fluß des Lebens nach Kant und Wittgenstein

Doris Vera Hofmann

PDF
149,95
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

De Gruyter img Link Publisher

Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Philosophie

Beschreibung

In diesem Buch stellt sich die Frage nach der Wahrheit nicht über den Gegensatz von wahr und falsch, sondern im Zusammenhang mit verschiedenen Modi der Gewißheit: Wahrheit in ihren komplexen Beziehungen zu praktischen Fragen und der Notwendigkeit von Urteilen. Diese Fragen werden systematisch differenziert und historisch diskutiert.
Die Autorin verdeutlicht mit dem Nachweis der entscheidenden Funktion der Urteilskraft die Verbindungen und Bruchstellen zwischen theoretischer und praktischer Philosophie. Der Urteilskraft kommt als einer individuellen Fähigkeit die Aufgabe zu, die Reaktion Anderer auf das eigene Fürwahrhalten ohne eine letzte allgemeine Regel einzuschätzen. Theoretische Philosophie geht hier in politische Philosophie (Kant) bzw. in Philosophie der Psychologie (Wittgenstein) über.

Weitere Titel von diesem Autor
Weitere Titel zum gleichen Preis
Cover Nietzsche
Karl Jaspers
Cover Die Odyssee
Hermann von Schelling
Cover Wege zur Klarheit
Johannes Erich Heyde
Cover Allgemeine Ethik
Heymann Steinthal
Cover Kants Tugenden
Gerhard Lehmann
Cover Denkformen
Hans Leisegang

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Wahrheit, Wittgenstein, Ludwig, Kant, Immanuel