img Leseprobe Leseprobe

Studien zur Isländersaga

Festschrift für Rolf Heller

Heinrich Beck (Hrsg.), Else Ebel (Hrsg.)

PDF
179,95
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

De Gruyter img Link Publisher

Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Geschichte

Beschreibung

Mit dieser Festschrift ehren Herausgeber und Autoren einen Fachkollegen, dessen wissenschaftliches Werk hohe internationale Anerkennung gefunden hat. In der Tradition der Leipziger Nordistik stehend, galt Rolf Hellers Aufmerksamkeit insbesondere den isländischen Familiensagas. Dieses Thema greifen auch die 19 Beiträger aus den USA, England, Island, Skandinavien und dem deutschsprachigen Raum auf. Sie bieten damit ein breites Spektrum heutiger Sagaforschung. Ein Verzeichnis der Schriften des Jubilars rundet den Band ab.

Weitere Titel zum gleichen Preis
Cover Höfische Maskeraden
Claudia Schnitzer
Cover 1776-1781
Monika Neugebauer-Wölk
Cover Sources 1796-1949
Frits G.P. Jaquet

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Aufsatzsammlung, Saga, Heller, Rolf, Bibliographie