img Leseprobe Leseprobe

Adjektivderivation im Nürnberger Frühneuhochdeutsch um 1500

Eine historisch-synchrone Analyse anhand von Texten Albrecht Dürers, Veit Dietrichs und Heinrich Deichslers

Barbara Thomas

PDF
179,95
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

De Gruyter img Link Publisher

Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaft

Beschreibung

Das Buch bietet am exemplarischen Beispiel des Nürnberger Frühneuhochdeutschen um 1500 eine systematische historisch-synchrone Darstellung der Adjektivderivation. Die Untersuchung knüpft an die Arbeiten zur substantivischen (Peter O. Müller) und verbalen Wortbildung (Mechthild Habermann) des Frühneuhochdeutschen an und basiert auf einem Textcorpus, das aus den Schriften dreier Nürnberger Autoren des 15./16. Jahrhunderts besteht (Albrecht Dürer, Veit Dietrich, Heinrich Deichsler). Die Arbeit gliedert sich in einen methodisch-theoretischen Teil, der sich mit den Rahmenbedingungen und Spezifika der adjektivischen Wortbildung befasst, und einen empirischen Analyseteil. In der Wortbildungsanalyse werden zunächst die mor-phologischen Typen der Adjektivderivation, sodann die Funktionstypen und Funktionsklassen beschrieben und schließlich mit dem gegenwartssprachlichen System der Adjektivderivation verglichen. Dabei zeigt sich im Kernbereich eine weitgehende Übereinstmmung zwischen beiden Sprachperioden. Darüber hinaus lässt die diachrone Sprachentwicklung aber eine Erweiterung des Systems um die exogene Derivation sowie einen Vereinheitlichungsprozeß durch den Abbau von Konkurrenzen erkennen.

Rezensionen

Claudia Wich-Reif in: Jahrbuch internationale Germanistik 2/2004
"Eine noch zu schreibende Geschichte der Adjektivderivation im Deutschen hat jetzt eine weitere solide Materialbasis erhalten."Rudolf Bentzinger in: Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik 1/2006 "Die vorliegende Studie ist durchsichtig angelegt, sehr gut durchdacht, klar strukturiert und stellt eine Bereicherung für die frühneuhochdeutsche Wortbildungsforschung dar."
Weitere Titel von diesem Autor
Weitere Titel zum gleichen Preis
Cover Iwein
K. Lachmann
Cover A – Z
V. F. Miller
Cover Iwein
K. Lachmann
Cover Les Transports d’Énergie
Colloque Européen Economie Energie
Cover Linguistic Method
Irmengard Rauch

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Nürnberg, Ableitung <Linguistik>, Fachsprache, Adjektiv, Frühneuhochdeutsch