img Leseprobe Leseprobe

Die Sprache

Ein Phänomen und seine Erforschung

Jürgen Reischer

PDF
109,95
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

De Gruyter img Link Publisher

Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaft

Beschreibung

Dieses Buch versteht sich sowohl als einführende wie auch tiefer gehende Gesamtbetrachtung des Phänomens Sprache und ihres Ursprungs, ihrer Entwicklung, ihres Nutzens, ihres Wesens und ihres Funktionierens. Die Einzigartigkeit der menschlichen Sprache zeigt sich nicht nur an ihrem Einfluß auf unser Denken und Kommunizieren, sondern auch an ihrer Komplexität, die dem Leser schrittweise aufgedeckt wird. Im Stil eines wissenschaftlich orientierten (Ein)lesebuchs für den an Sprache und Sprachwissenschaft interessierten Beginner und Fortgeschrittenen wird neben einer im Schwierigkeitsgrad ansteigenden Heranführung an das Phänomen Sprache zugleich auch eine systematische Einführung und Vertiefung in die Linguistik geboten.
Hierbei wird eine interdisziplinäre Zusammenschau (neuro/psycho)linguistischer, kognitions- und kommunikationwissenschaftlicher Forschung vor dem Hintergrund eines einheitlichen Begriffsapparats etabliert, der das Zusammenwirken sprachlicher und allgemein kognitiver Komponenten auf den linguistischen Ebenen der Pragmatik, Semantik, Syntax/Morphologie, Phonologie/Phonetik, Lexikon und Grammatik verständlich macht. Nicht zuletzt werden zahlreiche Anregungen und Ansatzpunkte zur Diskussion und weiteren Beschäftigung mit dem Thema Sprache vorgestellt.

Weitere Titel von diesem Autor
Weitere Titel zum gleichen Preis
Cover Les Ahansala
Magali Morsy
Cover Transitivity
Teun Hoekstra
Cover Französische Lieder
Rudolf Adelbert Meyer

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Sprache, Lehrbuch, Linguistik