img Leseprobe Leseprobe

Abgeleitete Personenbezeichnungen im Deutschen und Englischen

Kontrastive Wortbildungsanalysen im Rahmen des Minimalistischen Programms und unter Berücksichtigung sprachhistorischer Aspekte

Heike Baeskow

PDF
199,95
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

De Gruyter img Link Publisher

Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaft

Beschreibung

Im Rahmen der vorliegenden Monographie werden deutsche und englische Personenbezeichnungen unter Berücksichtigung sprachhistorischer Aspekte und anhand von Merkmalen so beschrieben, daß lexikalisierte Derivate analysiert, zugleich Bedingungen für Neubildungen formuliert und eine explizite Beschreibung der Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den beiden Sprachen ermöglicht werden.

Weitere Titel von diesem Autor
Weitere Titel zum gleichen Preis
Cover (§ 1 bis 694)
Karl Brugmann
Cover A - L
Alexander Schmidt
Cover Proceedings of the Eighth International Congress of Onomastic Sciences
1963, Amsterdam> International Congress of Onomastic Sciences <8
Cover Chamissos Werke
Adelbert Chamisso
Cover Verbableitung im Frühneuhochdeutschen
Marietheres Schebben-Schmidt

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Deutsch, Minimalist program <Linguistik>, Suffix, Ableitung <Linguistik>, Personenbezeichnung