img Leseprobe Leseprobe

Variantenwörterbuch des Deutschen

Die Standardsprache in Österreich, der Schweiz und Deutschland sowie in Liechtenstein, Luxemburg, Ostbelgien und Südtirol

Ruth Esterhammer, Lorenz Hofer, Hans Moser, et al.

PDF
109,95
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

De Gruyter img Link Publisher

Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Sprach- und Literaturwissenschaft

Beschreibung

Das Variantenwörterbuch des Deutschen enthält ca. 12.000 Wörter und Wendungen der Standardsprache mit national oder regional eingeschränkter Verbreitung oder Differenzen im Gebrauch sowie deren gemeindeutsche Entsprechungen. Es basiert auf der Auswertung eines umfangreichen Quellenkorpus aus allen Ländern, in denen Deutsch nationale oder regionale Amtssprache ist, sowie des Internets als Belegquelle. Damit ist erstmals ein Wörterbuch greifbar, das die Variation auf der Ebene der deutschen Standardsprache systematisch und umfassend darstellt. Ein solches Wörterbuch existiert bisher noch für keine andere Sprache. Es kommt für alle Sprachen in Betracht, die sich über mehrere Nationen erstrecken und nationale oder regionale Besonderheiten aufweisen (plurinationale oder plurizentrische Sprachen). Dieses Wörterbuch ist deshalb von grundlegender wissenschaftlicher Bedeutung nicht nur für die deutsche Lexikographie, sondern für die Sprachwissenschaft insgesamt. Es hat großen praktischen Wert u. a. für Übersetzer, Autoren, Lehrer und Lerner des Deutschen, auch für das Fach ‚Deutsch als Fremdsprache', und als Nachschlagewerk für Leser deutschsprachiger Literatur.

Rezensionen

<br><em>Katja Becker in Schwäbische Zeitung, Februar 2005</em></p>
<p>"The dictionary makes fascinating reading and is very useful for travelling or working in Germanophone areas. [...] The dictionary is an impressive enterprise."<br><em>Alastair G.H. Walker in: Journal of Multilingual and Multicultural Development 6/2007</em></p> <p>"Herausgekommen ist ein bislang einmaliges 'Variantenwörterbuch'"<br><em>Klaus Peters: dpa, Januar 2005</em></p> <p>"Das Buch ist auch wahrlich als Großtat zu bezeichnen."<br><em>Andreas Fasel in: Welt am Sonntag, Januar 2005</em></p> <p>"Der Nutzen des Wörterbuches für alle Praktiker der deutschen Sprache ist sofort erkennbar. Darüber hinaus ist es unterhaltsam zu lesen und verweist den Streit um die Rechtschreibreform auf einen ihr zukommenden, nämlich hinteren Rang. Die Sprache lebt in den Regionen, und so liest sich das Variantenwörterbuch auch als ein Beitrag zu der jungen Disziplin der Kulturgeographie."<br><em>Harald Loch in: DAAD Letter, 12/2004</em></p> <p>"Ein Meisterwerk! 5 Sterne*****"<br><a href="http://www.wording.de"><em>www.wording.de</em></a></p> <p>Hörprobe: <a href="http://oe1.orf.at/highlights/27118.html">Die vielfältige Bedeutung des Wortes "Wuchtel"</a><br><em>OE1/ORF.at</em></p> <p>"Dieses Wörterbuch macht einfach Spaß."
Weitere Titel von diesem Autor
Weitere Titel zum gleichen Preis
Cover Iwein
Hartmann von Aue
Cover Sanskritska Gramatika
Manfred Majrhofer
Cover Dialogues
Krystyna Pomorska
Cover REAL. Vol. 5
H. J. Diller
Cover REAL. Vol. 1
Hans Bungert
Cover REAL. Vol. 4
Hans Bungert

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Deutsch, Standardsprache, Sprachvariante, Sprache