img Leseprobe Leseprobe

"Liber ordinis rerum" (Esse-Essencia-Glossar)

Band I: Einleitung - Text Band II: Apparat - Wortregister

Peter Schmitt (Hrsg.)

PDF
424,95
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

De Gruyter img Link Publisher

Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaft

Beschreibung

Mit der Ausgabe des 'Liber ordinis rerum' legt die Würzburger Forschergruppe "Prosa des deutschen Mittelalters" die erste der von ihr in Angriff genommenen Arbeiten zur Erschließung der Vokabularliteratur des späten Mittelalters vor. Das Ziel der Gruppe ist es, die wichtigsten, weil am weitesten verbreiteten und im Wortmaterial ergiebigsten Vokabularien in Editionen zugänglich zu machen und durch die Erforschung ihrer Text- und Uberlieferungsgeschichte für bildungs-, literatur- und sprachgeschichtliche Auswertung zu erschließen.

Weitere Titel zum gleichen Preis

Kundenbewertungen