img Leseprobe Leseprobe

Tinnitus

Gerhard Hesse (Hrsg.)

EPUB
ca. 49,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Thieme img Link Publisher

Naturwissenschaften, Medizin, Informatik, Technik / Klinische Fächer

Beschreibung

Das Tinnitus-Fundament in der HNO-Heilkunde: - Berücksichtigt die neue S3-Tinnitusleitlinie - Sämtliche Methoden der Tinnitusdiagnostik - Wissenschaftlich fundierte Therapieansätze für die Behandlung des akuten und des chronischen Tinnitus - Psychologische und psychosomatische Aspekte - Bewertung neuer Therapiekonzepte und ergänzender Verfahren - Alternative Verfahren, was können sie leisten? - Kapitel zu Tinnitus bei Kindern und Begutachtung des Tinnitus - Jetzt neu: Therapiematerialien zum kostenlosen Download Jederzeit zugreifen: Der Inhalt des Buches steht Ihnen ohne weitere Kosten digital in der Wissensplattform eRef zur Verfügung (Zugangscode im Buch). Mit der kostenlosen eRef App haben Sie zahlreiche Inhalte auch offline immer griffbereit.

Schlagwörter

INNENOHR, SOMATOFORM, OTOGEN, HWS-DISTORSIONSTRAUMA, RETRAINING, AUDITIV, OHRGERÄUSCHE, ÜBERLASTUNGSSYMPTOM, GEHÖR, HYPERAKUSIS, TINNITUS, NEUROOTOLOGIE, LÄRM, HNO-HEILKUNDE, HÖRGERÄT, HÖRMINDERUNG, GERÄUSCHÜBEREMPFINDLICHKEIT, VERARBEITUNGSSTÖRUNG