Die Neurobiologie des Glücks

Tobias Esch

EPUB
19,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Thieme img Link Publisher

Naturwissenschaften, Medizin, Informatik, Technik / Klinische Fächer

Beschreibung

Noch nicht gelesen? Sie haben Glück, der „Meilenstein für die Positive Psychologie in Deutschland“ (O-Ton Eckart von Hirschhausen), erscheint aufgrund großer Nachfrage in der 3. Auflage. Kann man Glück lernen, es trainieren oder ist Glück gesund? Der Autor zeigt, wie Glück in unserem Gehirn funktioniert und, wie positive Gefühle gegen Stress oder Depressionen helfen können. Dazu liefert Tobias Esch die wichtigsten Fakten und Anwendungen inklusive Selbstmanagement. In zahlreichen Beispielen und Übungen, von Meditation bis Selbstheilung, werden die Wege zum Glück aufgezeigt. Dieses Werk ist ein Glücksfall, denn es verbindet Grundlagen mit konkreten Anwendungsmöglichkeiten in der Praxis.

Kundenbewertungen

Schlagwörter

NARRATIVE MEDIZIN, GLÜCK, GERALD HÜTHER, GEHIRNFORSCHUNG, POSITIVE PSYCHOLOGIE, SELBSTHEILUNG, BURNOUT, ECKART VON HIRSCHHAUSEN, POSITIVITÄT, GESUNDHEITSFÖRDERUNG, THERAPEUTEN, BURN-OUT-PROPHYLAXE, GESUNDHEITSWISSENSCHAFT, MEDITATION, SELBSTMANAGEMENT, PSYCHOLOGIE, STRESSBEWÄLTIGUNG, THERAPEUT, SPRECHENDE MEDIZIN, GESUNDHEITSPSYCHOLOGIE, MIND-BODY-MEDIZIN, BURN-OUT, GESUNDHEITSPRÄVENTION, NEUROBIOLOGIE, ACHTSAMKEIT, BURNOUT-PROPHYLAXE