img Leseprobe Leseprobe

E-Mail-Marketing im B2B Bereich

Andre Löwe

PDF
16,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi yourbook.shop Kulturkaufhaus
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

GRIN Verlag img Link Publisher

Sozialwissenschaften, Recht, Wirtschaft / Einzelne Wirtschaftszweige, Branchen

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2021 im Fachbereich BWL - Industriebetriebslehre, Note: 1,8, SRH Fernhochschule (BWL Management), Veranstaltung: Digital Marketing, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Ausarbeitung soll das Grundverständnis für digitales Marketing und den Verkaufsprozess durchleuchten. Weiterhin soll durch die Relevanz und Aktualität des Themenfeldes ein Best Practice für E-Mail-Marketing erstellt werden. Dieses erfolgt alles anhand von digitalen Medien und Netzwerken, welche in der aktuellen Konsumentenansprache einen hohen Stellenwert einnimmt. Die Arbeit gliedert sich in fünf Bereiche auf. Anfangs beginnt die Ausarbeitung mit der Einleitung in das Thema, bei welchem das Problem offengelegt wird und ein Ziel definiert wird. Weiterhin wird der Ablauf der Arbeit beschrieben. Im Theorieteil wird die Digital-Marketing-Planung beschrieben und nachfolgend die Zielgruppen von E-Mail-Marketing. Weiterhin werden Kommunikationsmodell beschrieben, sowie das AIDA-Prinzip erläutert. Darauffolgend werden rechtliche und betriebswirtschaftliche Besonderheiten von E-Mail-Marketing beschrieben. Abgerundet wird der Theorieteil mit einer Zusammenfassung. Im dritten Teil wird ein Praxistransfer vollzogen, mit dem Unternehmen ABA Beul GmbH. Für diese Unternehmung werden zwei unterschiedliche Persona-Profile von Zielgruppen erstellt und für diese E-Mails erarbeitet. Nach dem Praxistransfer wird eine Diskussion der E-Mails anhand der SWOT-Analyse durchgeführt. Nachfolgend werden Restriktionen beschrieben und der Stellwert von E-Mail-Marketing im Direktmarketing beschrieben. Abschließend wird im fünften Teil ein Fazit dargelegt.

Weitere Titel in dieser Kategorie
Cover Von Kunst leben
Andrea Jacobi

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Leitfaden, SWOT, Persona, B2B, Ansprache, E-Mail, Marketing