img Leseprobe Leseprobe

In der Wahrheit leben

Texte von und über Ludwig Mehlhorn

Stephan Bickhardt (Hrsg.)

PDF
13,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Evangelische Verlagsanstalt img Link Publisher

Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Zeitgeschichte (1945 bis 1989)

Beschreibung

Im Mai 2011 verstarb Ludwig Mehlhorn, dessen überzeugtes Christsein ihn in die Opposition gegen die Diktatur führte und so in den Fokus der Staatssicherheit. Der radikale Verfechter einer Zivilgesellschaft und Mittler zwischen den Kulturen hinterließ zahlreiche Schriften. Einige davon sowie Texte über Ludwig Mehlhorn, die seinen Lebensweg eindrücklich nachzeichnen, sind in diesem Band versammelt. Sie erzählen von seinen Kontakten zur polnischen Opposition und von seinem Wirken als Mitbegründer von Demokratie Jetzt, zeigen sein Engagement in der Evangelischen Studentengemeinde und bei Aktion Sühnezeichen. Die europäische Verständigung zwischen Ost und West galt ihm als wichtige Gegenwartsaufgabe.

Kundenbewertungen

Schlagwörter

DDR, Staatssicherheit, Dissident, Ludwig Mehlhorn