img Leseprobe Leseprobe

Sie laufen und werden nicht müde ...

Betrachtungen zum pastoralen Dienst aus arbeitspsychologischer Perspektive

Andreas von Heyl

PDF
27,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Evangelische Verlagsanstalt img Link Publisher

Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Praktische Theologie

Beschreibung

In den letzten Jahren nehmen stressbedingte Gesundheitsstörungen stetig zu. Immer mehr Menschen arbeiten an der obersten Grenze ihrer Belastbarkeit. Wer es nicht mehr ertragen kann, bricht zusammen, erkrankt am sogenannten »Burnoutsyndrom«, an Herz-Kreislauf-Problemen oder anderen Stressfolgen. Längst hat diese Situation auch eine Berufsgruppe erreicht, von der man es eher nicht erwarten würde: Menschen, die im kirchlichen Dienst tätig sind als Pfarrer, Religionspädagogen, Diakone und Kirchenmusiker. Andreas von Heyl geht in seinen Beiträgen der Frage nach, warum gerade die Arbeit in kirchlichen Berufen, insbesondere im Pfarrberuf, heutzutage oft so anstrengend und ermüdend ist, und zeigt Wege auf, wie man sich vor Belastungen schützen und sich die Freude am Beruf bewahren kann.

Weitere Titel von diesem Autor
Weitere Titel zum gleichen Preis
Cover Diakonik
Heinz Schmidt
Cover Evangelische Mystik
Peter Zimmerling
Cover Männerbeziehungen
Reiner Knieling
Cover Naturbildung
Karsten Kenklies
Cover Loyal Subversion?
Elisabeth Reich
Cover Geistlich leiten
Michael Herbst
Cover Geistlich leiten
Michael Herbst
Cover Predigtlehre
Wilhelm Gräb
Cover Passion Kino
Inge Kirsner

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Arbeitsgesundheit, Erschöpfung, Pastoraler Dienst, Spiritualität, Pfarramt, Burnout