img Leseprobe Leseprobe

Kirche leiten in Person

Beiträge zu einer evangelischen Pastoraltheologie

Jan Hermelink

PDF
49,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Evangelische Verlagsanstalt img Link Publisher

Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Praktische Theologie

Beschreibung

Seit einiger Zeit wird der evangelische Pfarrberuf verstärkt diskutiert. Angesichts sinkender Mitgliederzahlen und steigender Erwartungen fragen sich Kirchenleitungen, Gemeindeglieder – und nicht zuletzt Pfarrerinnen und Pfarrer selbst –, was den Kern des Berufes ausmacht und welche Schwerpunkte sie setzen – oder gerade nicht mehr setzen – sollten. Der Göttinger Praktische Theologe Jan Hermelink legt zu diesem Thema zwölf, zum Teil noch unveröffentlichte Texte aus den letzten fünfzehn Jahren vor. Aus Hermelinks Sicht sind Pfarrerinnen und Pfarrer vor allem mit einer spezifischen Leitungsaufgabe betraut: Sie denken öffentlich über den Glauben nach, sie reflektieren Vielfalt und Einheit des kirchlichen Lebens – und sie bringen Anspruch wie Verheißung des Evangeliums nicht zuletzt als Person zur Darstellung.

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Leitungsamt, Pastoraltheologie, Pfarrerin, Pfarrberuf, Kirchenleitung, Pfarrer