img Leseprobe Leseprobe

Traditionskontinuität und Erneuerung

Praktische-theologische Einsichten zu Kirchenraum und Gottesdienst

Klaus Raschzok

PDF
ca. 37,99
Amazon iTunes kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Evangelische Verlagsanstalt

Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Praktische Theologie

Beschreibung

Die spirituellen identitätsbewahrenden und identitätsstiftenden Dimensionen von Gottesdienst und Kirchenraum sind zentrale Themen des Glaubenslebens. Dazu legt Klaus Raschzok Aufsätze, Essays und Beiträge aus ganz unterschiedlichen Perspektiven vor. Immer wieder werden interdisziplinäre Verknüpfungen hergestellt. Tradition, kulturwissenschaftlicher Diskurs, Theologie und rezeptionsästhetische Überlegungen zu Gottesdienst und Kirchenraum treten miteinander ins Gespräch. Sie verdichten sich zu einem Panorama von Perspektiven, wie Gottesdienste gestaltet und Kirchenräume verstanden, zum Sprechen gebracht und auch in Zukunft so feiernd »gefüllt« werden können, dass evangelische Identität nicht nur gewahrt, sondern auch gelebt und weiterentwickelt werden kann. In der Zusammenschau der Überlegungen entsteht in Umrissen eine Phänomenologie des liturgisch-räumlichen Erlebens, die geeignet ist, Engführungen aufzubrechen und für die Praxis wichtige Impulse zu setzen.

Weitere Titel zum gleichen Preis
Cover Kirche mit anderen
Christoph Klein
Cover Urteilen lernen II
Ingrid Schoberth
Cover Theologia Prima
Dorothea Haspelmath-Finatti
Cover Religion als Kunst
Dietrich Stollberg
Cover Der Prophet Amos
Jörg Jeremias
Cover Ressourcen stärken
Jula Elene Well
Cover Musik als Theologie
Harald Schroeter-Wittke
Schlagwörter

evangelische Identität, Tradition, Rezeptionsästhetik, Gottesdienst, Phänomenologie des liturgisch-räumlichen Erlebens, Kulturwissenschaft, Kirchenraum