img Leseprobe Leseprobe

"Historische Bilder" und "Fragen aus der Historia"

Die Schulbücher von Johann Buno und Christoph Cellarius im Geschichtsunterricht der Frühen Neuzeit

Jens Nagel (Hrsg.)

PDF
18,99 €
Amazon iTunes Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Evangelische Verlagsanstalt

Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Praktische Theologie

Beschreibung

Gegen Ende des 17. Jahrhunderts begann man an protestantischen deutschen Gymnasien erstmals selbstständige Unterrichtsstunden in Universalgeschichte abzuhalten. In diesem Band werden zwei der verbreitetsten Lehrbücher der Epoche vorgestellt, ihre Verwendung im Schulunterricht verfolgt und ihre historiographische Konstruktion diskutiert. Neben Tabelle, Text und Diktat gehörten »Historische Bilder und Fragen aus der Historie« zu den beliebtesten und, trotz aller Kritik, wohl auch erfolgreichsten Lehrmethoden des vormodernen Geschichtsunterrichts.

Weitere Titel zum gleichen Preis
Cover Religiöse Kommunikation und soziales Engagement
Sozialwissenschaftliches Institut der EKD
Cover Den Tod durchdringt das Leben
Siegfried Johannes Schwemmer
Cover Den Tod durchdringt das Leben
Siegfried Johannes Schwemmer
Cover Pennalismus
Matthias Hensel
Cover Weihnachtsworte
Stephan Goldschmidt
Cover Was gilt in der Kirche?
Christian Grethlein
Cover Bibliolog
Maria Elisabeth Aigner
Schlagwörter

Geschichtsdidaktik, Geschichtsunterricht, Historiographiegeschichte, Frühe Neuzeit, Schulbuch, Quellenedition, Bildungsgeschichte