img Leseprobe Leseprobe

Schlesisches Pfarrerbuch

Vierter Band: Regierungsbezirk Breslau, Teil IV

Dietmar Neß

PDF
ca. 79,99
Amazon iTunes kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Evangelische Verlagsanstalt

Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Christentum

Beschreibung

Dem ersten Band des Schlesischen Pfarrerbuches mit den Kirchengemeinden der Provinzialhauptstadt und ihren Pastoren folgen mit den Bänden II, III und IV die 16 weiteren Kirchenkreise des Regierungsbezirks Breslau, der mittlere Teil der Kirchenprovinz Schlesien von Groß Wartenberg im Norden bis zur Grafschaft Glatz im Süden. Kurze Hinweise zu den Kirchengemeinden sowie Literaturangaben ergänzen die Pfarrerbiogramme. Eine Übersichtskarte zeigt alle Kirchengemeinden des Regierungsbezirks Breslau in den Grenzen der Kirchenkreise wie auch der schlesischen Fürstentümer. Die Kirchenkreise: Steinau, Strehlen, Striegau, Trebnitz, Waldenburg, Wohlau

Weitere Titel zum gleichen Preis
Cover Thüringer Pfarrerbuch
Gesellschaft für Thüringische Kirchengeschichte
Schlagwörter

Presbyterologie, schlesische Kirchengeschichte, Niederschlesien, Genealogie, deutsche Ostgebiete, Schlesien