img Leseprobe Leseprobe

Wolfgang Schäuble

Hans Peter Schütz

EPUB
17,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de Skoobe kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Knaur eBook img Link Publisher

Sachbuch / Biographien, Autobiographien

Beschreibung

Wolfgang Schäuble gehört seit 40 Jahren zur deutschen Politik: als Manager der Einheit, Wächter der inneren Sicherheit, Troubleshooter der Finanzkrise. Doch seine Karriere kennt auch Brüche. Er ist gescheitert, als er Kanzler und Präsident werden wollte. Und das Land war Zeuge, wie die Vita Schäubles mit dem Attentat in zwei Leben gespalten wurde. Hans Peter Schütz war dabei, als ein geistig Verwirrter die Schüsse abfeuerte. Seither verbindet den Journalisten und den Politiker eine besondere Beziehung. Schütz kann für diese Biographie auf eine Fülle bislang unbekannter Informationen über das Leben des Politikers zurückgreifen. Wolfgang Schäuble erfreut sich zwar großen Respekts, doch geöffnet hat er sich selten. Schütz schildert Schäubles Bruch mit Helmut Kohl, das schwierige Verhältnis zu Angela Merkel, aber auch die Ehe der Schäubles vor und nach dem Attentat. So lernt der Leser den Politiker und Menschen Schäuble neu und anders kennen.

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Bundespräsident, Schröder, Einigungsvertrag, Krüppel, Baden-Württemberg, Fraktionsvorsitzender, Ordnung, Helmut Kohl, Bonn, Querschnittslähmung, Lähmung, Innenminister, Attentat, Parteispendenskandal, Finanzminister, Schußwunde, Recht, Schreiber, Steinbrück, Deutsche Islam Konferenz, Rollstuhl, Parteispende