img Leseprobe Leseprobe

Hexensarg

Wolf Serno

EPUB
9,99
iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de Skoobe kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Knaur eBook img Link Publisher

Belletristik / Historische Romane und Erzählungen

Beschreibung

Provinz Holland, anno 1556. Im vielarmigen Mündungsdelta des Rheins, dort, wo der große Strom und die mächtige Nordsee aufeinandertreffen, liegt die Insel Zwaanwaard. Man nennt sie »die Insel der Todgeweihten«, denn auf ihr leben die Aussätzigen – verstoßen von der Welt, verlassen und vergessen. Der Einzige, der vom Festland zu ihnen hinüberrudert, um sie mit dem Nötigsten zu versorgen, ist Lapidius, der Schellenknecht. Er trifft dabei auf seltsame Menschen, unheimliche Gräber und einen leeren Sarg. Aber er findet auch die Liebe, in Gestalt von Irit, einer jungen, leprakranken Jüdin …

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Simon Utenhove, Zwaanshoven, Aussätzige, Yanardan, Friggen, Mörder, Roman, Cornelis Beenakker, Zwaanwaard, Laurenssen, Derkje, Finna, Lapidius, Irit, Alchemist, Aussatz, Lepra, Hexensarg