img Leseprobe Leseprobe

Basisch essen

Sabine Wacker

EPUB
19,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

TRIAS img Link Publisher

Ratgeber / Ernährung

Beschreibung

Sauer macht lustig? Ganz im Gegenteil! Dass zu viele Säuren im Körper unsere Mundwinkel eher hängen lassen, wissen wir. Der Stoffwechsel wird träge, die Haut sieht fahl aus, wir fühlen uns müde und schlapp. Doch ausschließlich basisch essen ist gar nicht nötig, um den Körper wieder fit zu machen. - Die smarte 80-20-Regel: Mit 80 Prozent basischen Lebensmitteln haben Sie eine so gesunde Basis, dass Sie auch mal sündigen dürfen. - Ein guter Start in den Tag: erfrischende Säfte, leckere Shakes und knackige Müslis, - diese Basenpower macht Sie fit für den ganzen Tag. - Abwechslung pur: Suppen und Salate, Köstliches aus Gemüse, Pasta und Getreide mit ein wenig Fleisch oder Fisch - lassen Sie sich inspirieren! - Basisch punkten: Jedes Rezept mit Basenpunkt-Bewertung - so können Sie sehen, wo Sie heute stehen und jeden Tag Ihre persönliche Basenbilanz ziehen. Einfach essen. Und ganz nebenbei entsäuern.

Kundenbewertungen

Schlagwörter

ABNEHMEN, BASENFASTEN/RATGEBER, HEILFASTEN, BASENHAUSHALT, BASENMANGEL, BASISCH, SÄUREHAUSHALT, WACKER-METHODE®, WOHLBEFINDEN, BASENFASTEN, SCHONKOST, ERNÄHRUNG, KÖRPERGEWICHT, REDUKTION, VERDAUUNG, SÄURE-BASEN-HAUSHALT, AZIDOSE, BASENSPENDER