img Leseprobe Leseprobe

Helle und der Tote im Tivoli

Der erste Fall für Kommissarin Jespers

Judith Arendt

EPUB
9,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Atlantik img Link Publisher

Belletristik / Krimis, Thriller, Spionage

Beschreibung

Ein Haus in den Dünen von Skagen, ein Ehemann, der sie kulinarisch verwöhnt und eine familiäre Polizeistation - für Helle Jespers könnte das Leben kaum behaglicher sein. Bis ein brutaler Mord ihre kleine Gemeinde erschüttert. Der ehemalige Gymnasialdirektor wird mitten in der Hauptstadt Kopenhagen, im weltberühmten Vergnügungspark Tivoli, ermordet aufgefunden. Helle ist sich sicher, dass die Spur zurück nach Skagen führt, doch sie ahnt nicht, wie nah der Täter ihr ist.

Rezensionen


»Mit Helle Jespers entwirft die deutsche Krimiautorin eine neue, vielschichtige Protagonistin. Gelungener Auftakt einer Reihe mit Flair.«

»Der Leser fühlt sich geborgen in der Geschichte und wünscht sich, die Protagonisten bald wieder zu treffen.«

»Spannender Schmöker.«

»Spannender Krimi mit einer sympathischen Ermittlerin!«

»Judith Arendt hat wirklich ein Talent dafür, unglaublich sympathische Figuren und Charaktere zu zeichnen.«

»Das Buch bietet alles, was Fans skandinavischer Kriminalromane lieben: skurrile Menschen, bodenständige Ermittler mit Ecken und Kanten und einen Hauch des so populären Lebensgefühls Hygge. Lesen!«

»ließt sich [...] unterhaltsam weg«

»Sehr lesenswert und ein spannender Einstieg für eine neue vielversprechende Krimi-Reihe.«

»Judith Arendt verbindet [...] einen brutalen Mord in Kopenhagen und skandinavische Gemütlichkeit zum stimmungsvollen Krimi mit sympathischer Heldin.«

»›Helle und der Tote im Tivoli‹ [...] ist ein psychologisch motivierter, dicht erzählter Krimi mit einer höchst sympathischen Kommissarin, mit der man gern mehr erleben möchte.«
Weitere Titel von diesem Autor
Judith Arendt
Judith Arendt

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Kopenhagen, Helle Jesper, Hygge, Ermittlerin, Arendt Judith, Tivoli, Skagen, Dänemark, Jütland