img Leseprobe Leseprobe

Der nasse Fisch

Der erste Rath-Roman

Volker Kutscher

EPUB
10,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Piper ebooks img Link Publisher

Belletristik / Krimis, Thriller, Spionage

Beschreibung

Der erste Fall der Gereon Rath-Bestsellerreihe Mit diesem Roman beginnt die spektakuläre Serie, in der Kutscher seinen Kriminalkommissar Gereon Rath in die politischen und gesellschaftlichen Umbrüche im Berlin der späten 20er-Jahre führt. Rath, neu in Berlin und abgestellt bei der Sitte, erlebt eine Weltstadt im Rausch, die von sozialen und politischen Spannungen zerrissen ist. Ungefragt schaltet sich der Kommissar in die stagnierenden Ermittlungen eines Mordfalls ein – und stößt in ein Wespennest. Dann verliebt Rath sich in Charly, Stenotypistin in der Mordkommission, und missbraucht ihr Insiderwissen für seine einsamen Ermittlungen. "Der beste deutsche Hardboiler des Jahres." Bücher

Weitere Titel von diesem Autor
Volker Kutscher
Volker Kutscher
Volker Kutscher
Volker Kutscher
Volker Kutscher
Volker Kutscher
Volker Kutscher
Volker Kutscher
Volker Kutscher
Volker Kutscher
Volker Kutscher
Volker Kutscher
Volker Kutscher

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Der stumme Tod, Berlin 20er Jahre, Lunapark, Gereon Rath, Babylon Berlin, Goldstein, zeitgeschichtlicher Krimi, Krimi, ARD-Serie, Zwanziger Jahre, Besteller, Marlow, Märzgefallene, Sky-Serie, Gereon-Rath-Roman, Die Akte Vaterland