img Leseprobe Leseprobe

Fluidity

Materials in Motion

Holger Kuhn, Friedrich Weltzien, Jens Soentgen, et al.

PDF
49,00 (Lieferbar ab 27. Mai 2022)
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi yourbook.shop
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Dietrich Reimer Verlag GmbH img Link Publisher

Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Kunst

Beschreibung

Fluidität befasst sich mit Materialien in Bewegung – aktiven und aktivierten, mobilen und mobilisierten. Im Fokus stehen kein allgemeiner Fluss von Materie, sondern vielfältige Verflechtungen und Mischungen realer Materialien sowie damit einhergehende Metaphoriken, Imaginationen und theoretische Herausforderungen. Fluidität ist ein vielschichtiges Phänomen: oft unübersichtlich, viskos, turbulent, manchmal katastrophal. Der Band ist ein Beitrag zu einer kritischen kulturellen Rheologie und untersucht die materielle Komplexität, die epistemischen Funktionen, die politischen und ökologischen Dimensionen von Fluidität.

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Stoff, Liquidity, Materiality, Material, Kunstgeschichte, Cultural Studies, Art History, Fluidität, Materialität, Anthropocene, Ecology, Materials, Fluidity, Kulturwissenschaften, Ökologie, Anthropozän, Medienwissenschaften, Media Studies