img Leseprobe Leseprobe

Fluidverfahrenstechnik

Grundlagen, Methodik, Technik, Praxis

Ralf Goedecke (Hrsg.)

PDF
196,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi yourbook.shop
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Wiley-VCH img Link Publisher

Naturwissenschaften, Medizin, Informatik, Technik / Chemie

Beschreibung

Von Praktikern für Praktiker geschrieben, erläutert das vorliegende Werk die prozesstechnische Behandlung von Flüssigkeits- und Gasgemischen zur Reinigung, Auftrennung und Aufkonzentrierung der einzelnen Komponenten durch den Einsatz selektiver Trenntechniken: - Absorption - Rektifikation - Verdampfung - Kondensation - Extraktion - Adsorption - Chromatographie - Membrantechnik - Schmelzkristallisation - Trenntechnik mit überkritischen Fluiden Alle zum Verständnis der Unit-Operations notwendigen Grundlagen aus den Bereichen Thermodynamik, Wärme- und Stoffübertragung, Strömungslehre sowie zu Grenzflächenvorgängen sind in dem Buch enthalten. Neu ist die umfassende Darstellung der Synthese fluidverfahrenstechnischer Prozesse von der Idee bis zur praktischen Anwendung. In diesem Zusammenhang werden Aspekte wie Miniplanttechnologie, Prozesssynthese und -simulation erläutert. Auch so wichtige Probleme wie Einbauten, Scale-up und Fouling werden angesprochen. Um all diesen Anforderungen dem aktuellen Stand der Technik entsprechend gerecht zu werden, haben bei dem Buch namhafte Autoren aus Industrie und Wissenschaft zusammengearbeitet. Aufgrund der breit gefächerten Thematik wendet sich das Buch gleichermaßen an Planungs- und Betriebsingenieure wie an Neueinsteiger und Hochschulabgänger, die Grundlagenwissen in die Praxis umsetzen wollen.

Rezensionen

Filtrieren und Separieren
"Das Werk ist das aktuellste und umfangreichste zum Gebiet der Fluid-Verfahrenstechnik. Es beschreibt den neusten Stand der Verfahrenstechnik auf diesem Gebiet und zeichnet sich neben der Methodik vor allem auch durch den Praxisbezug und das beschriebene Erfahrungswissen aus. Es wurde von namhaften Autoren aus Industrie und Wissenschaft abgefasst. Aufgrund der breit gefächerten Thematik, wendet sich das Werk gleichermaßen an Planungs- und Betriebsingenieure wie auch an Neueinsteiger und Hochschulabgänger, die Grundlagenwissen in die Praxis umsetzen wollen. Es kann als Wissensvermittler, Ratgeber und auch als Nachschlagewerk empfohlen werden."

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Maschinenbau, Chemische Anlage, Chemische Technik, Verfahrensentwicklung, Chemische Verfahrenstechnik / Theorie, Planung u. Management, Chemische Verfahrenstechnik