img Leseprobe Leseprobe

Prozeßsimulation

Hans Schuler (Hrsg.)

PDF
113,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi yourbook.shop
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Wiley-VCH img Link Publisher

Naturwissenschaften, Medizin, Informatik, Technik / Chemie

Beschreibung

Die Prozeßsimulation entwickelt sich zu einem immer wichtigeren Werkzeug der Verfahrenstechnik. Prozeßsimulationen werden heute in allen Phasen des Lebenszyklus von Prozessen eingesetzt: Von der Verfahrensentwicklung, der Auslegung und Planung bis in den Betrieb chemisch/verfahrenstechnischer Prozesse begleiten heute Simulationen die Arbeit der Ingenieure. Der Preisverfall der Rechenleistung von Computern und Fortschritte in den Basiswissenschaften der Modellierung und Numerischen Mathematik begünstigen einen breiteren Einsatz der Simulationstechnik in vielen Bereichen. Dieses Buch stellt die Grundlagen, den derzeitigen Entwicklungsstand und -trend der Prozeßsimulation dar. Es kann als Leitfaden und Orientierung für das Gebiet dienen und helfen, das Potential dieser Methode einzuordnen. Von anderen Werken über Simulationstechnik unterscheidet sich das vorliegende durch die Konzentration auf ein wichtiges Anwendungsgebiet: die Simulation verfahrenstechnischer Prozesse. Diese Beschränkung der Simulationstechnik auf diesen Bereich spiegelt die hohe strategische Bedeutung wider.

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Biotechnologie i. d. Biowissenschaften, Spezialthemen Informatik, Biowissenschaften, Chemie, Informatik, Chemische Verfahrenstechnik / Theorie, Planung u. Management, Simulation, Elektrotechnik u. Elektronik, Regelungstechnik, Technische u. Industrielle Chemie, Chemische Verfahrenstechnik