img Leseprobe Leseprobe

DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Korfu & Ionische Inseln

Klaus Bötig

PDF
15,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi yourbook.shop
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Dumont Reiseverlag img Link Publisher

Reise / Europa

Beschreibung

Mit den DuMont Reisetaschenbuch E-Books Gewicht sparen im Reisegepäck! Das E-Book basiert auf: 5. Auflage 2018 Korfu und die Ionischen Inseln sind grüner als die Ägäis-Inseln und auch weniger schroff. Ihre Landschaft ist geprägt durch hunderttausend Olivenbäume für die Ölproduktion, und die historische Altstadt der Inselmetropole Kérkira lässt den Einfluss der venezianischen Kolonialherrschaft sichtbar werden. Im DuMont Reise-Taschenbuch Korfu & Ionische Inseln gibt der Autor Klaus Bötig bereits auf den ersten Seiten interessante Tipps dazu, wie man die Inselgruppe am besten in drei Wochen kennenlernt, was man unbedingt auf Korfu und den Ionischen Inseln gesehen haben sollte, wo die spektakulärsten Küsten sind oder wo nachts etwas los ist. Zudem stellt er den Lesern seine ganz persönlichen Lieblingsorte vor: zum Beispiel den romantischen Sunset Point bei Pélekas und das Kap Drástis mit seiner spektakulären Felsküste. In zehn spannenden Entdeckungstouren lädt der Autor dazu ein, Kultur und Geschichte der Inselwelt noch intensiver zu erleben, so in einem Rundgang durch das antike Kérkira, bei einem Besuch bei den Winzern auf der Insel Kefalloniá oder bei einer Wanderung auf den Spuren Odysseus’ im Süden von Itháki. Apropos Wandern: Ausführlich beschriebene Touren wie z.B. durch das Hinterland von Aríllas oder von Ágios Górdis nach Pentáti machen mit den dazugehörigen Detailkarten die aktive Urlaubsgestaltung besonders leicht. In der aktuellen Auflage empfiehlt der Autor auf Zakynthos eine Begegnung mit Schildkröten. Auf die Spuren Odysseus’ begibt man sich unversehens auf Itháki, auf Léfkas lässt es sich in den Bergen wildromantisch zwischen alten Klosterruinen picknicken und wer schöne Sandstrände mit türkisenem, glasklarem Wasser sucht, hat auf den Inseln die Qual der Wahl. Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen… und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche!

Weitere Titel zum gleichen Preis

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Achíllion, Pantokrátoras, Ásos, Saranda, Sidári, Kerí, Auf welche Mittelmeerinsel, Entschleunigen auf Korfu, Genießen in Griechenland, Kióni, Análipsi, Butrint, Shipwreck Beach, Lefkáda, Welche griechische Insel ist am schönste, Lefkada, Badeurlaub in Griechenland, Greichenlandurlaub, aber wohin, Ithaka, Welche Mittelmeerinsel ist die schönste, schönster griechischer Strand, Griechenlandurlaub, Lefkáta, Paleokastrítsa, Wo ist griechenland am schönsten, Kefalonia, Wandern auf Korfu, Inselhopping, schönste Insel im Mittelmeer, Fiskárdo, Argostóli