img Leseprobe Leseprobe

Virtuelle Patienten Communities

Zvezdana Kalinovic, Andrea Sunjic-Alic

PDF
9,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

GRIN Verlag img Link Publisher

Naturwissenschaften, Medizin, Informatik, Technik / Sonstiges

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Informatik - Sonstiges, Note: 1, Technische Universiät Wien (Institut für Softwaretechnik und interaktive Systeme der Technischen Universität Wien), Sprache: Deutsch, Abstract: Hurrelmann und Leppin (2001) beschreiben in dem Buch „Moderne Gesundheitskommunikation“ wie sich die Gesundheitskommunikation von siebziger Jahren bis heute entwickeln hat. Im siebziger Jahren: die Gesundheitskommunikation wurde erst ein selbständiger Bestandteil von Public Health und erste Forschungen auf das Thema: Arzt-Patienten Beziehung, Beeinflussung des Gesundheitsverhaltens durch Medien aufgenommen wurden. Im achtziger und neunziger Jahre: das Forschungsgebiet wurde erweitert, um Untersuchungen zu den Fragen: welche Funktion die Nutzung der Massenmedien auf das Gesundheitsverhalten der Bevölkerung hat und wie die Massenmedien in Strategie der Gesundheitsförderung einbezogen werden können. Bis Heute entwickelte sich die Gesundheitskommunikation immer weiter und wurde zu dem wichtigen und unverzichtbaren Bestandteil einer moderne Gesundheitspolitik. Damit man besser verstehen kann, was genau die Gesundheitskommunikation ist, erläutern wir zuerst die einzelnen Begriffe. Gesundheit + Kommunikation = Gesundheitskommunikation • Gesundheit: Ist ein Zustand der vollständigen körperlichen, geistigen und des sozialen Wohlergehens und nicht nur das Fehlen von Krankheit oder Gebrechen, laut Weltgesundheitsorganisation. "Health is a state of complete physical, mental and social well-being and not merely the absence of disease or infirmity (Wikpedia contributors 2008d)." • Kommunikation: Kommunikation (von lateinisch communicare = teilen, mitteilen, gemeinsam machen) hat mehrere verschiedene Sichtweisen, und jede führt zu unterschiedlichen Definitionen. Unter Kommunikation als Sozialhandlung versteht man Austausch von Wissen, Meinungen und Gedanken zwischen Menschen (Hurrelmann & Leppin 2001), und unter Kommunikation als technischer Prozess wird Austausch von Informationen, Übertragung oder Verbindung verstanden.

Weitere Titel von diesem Autor

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Patienten, Virtuelle, Communities