img Leseprobe Leseprobe

Der Tag der Ameisen

Bernard Werber

EPUB
4,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Heyne Verlag img Link Publisher

Belletristik / Science Fiction

Beschreibung

Die Ameisen sind nicht aufzuhaltenParis, ein Jahr nach den Ereignissen in „Die Ameisen“: Von den insgesamt 17 Menschen, die im Keller von Jonathan Wells‘ Haus verschwunden sind, fehlt weiterhin jede Spur. Was die Ermittler nicht ahnen: diese Menschen sind nach wie vor am Leben – und Gefangene einer gigantischen Ameisenkolonie, deren Kollektivintelligenz dank der Experimenten von Edmondo Wells ins Unermessliche gesteigert wurde. Sie planen die Ausrottung der Menschheit, doch der enge Kontakt zwischen den Ameisen und ihren Gefangenen geht nicht spurlos an den Angehörigen beider Spezies vorüber. An der Oberfläche geschieht in der Zwischenzeit eine Reihe von grausamen Morden. Die Opfer sind ausnahmslos Chemiker, die an Insektenvernichtungsmitteln forschen. Der junge Kommissar Jaques Méliès wird mit der Aufklärung des mysteriösen Falles beauftragt. Ihm zur Seite steht Laetitia Wells, Jounalistin – und Jonathan Wells’ Tochter …

Weitere Titel von diesem Autor

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Mad Scientist, Evolution, Hard SF, diezukunft.de, Die Ameisen-Trilogie, Science Thriller, Frankreich