Vorwärts

Eva Meijer

EPUB
12,99 (Lieferbar ab 16. August 2023)
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi yourbook.shop Kulturkaufhaus
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

btb Verlag img Link Publisher

Belletristik/Erzählende Literatur

Beschreibung

Klug, zeitgeistig und voller Esprit: der neue Roman von der Autorin des Bestsellers »Das Vogelhaus«.

Eine Gruppe von Anarchisten verlässt 1923 Paris und gründet auf dem Land eine Kommune. Sie wollen im Einklang mit der Natur leben, Mann und Frau sollen gleich sein. Fast ein Jahrhundert später entdeckt die Philosophiestudentin Sam das Tagebuch von damals und ist von dem Projekt fasziniert, obwohl der Versuch scheiterte. Sam überzeugt ihre Partnerin und ein befreundetes Paar von Amsterdam nach Friesland zu ziehen und gemeinsam ein neues, freies Leben zu beginnen. Sie geben Kurse für ähnlich Gesinnte, und setzen sich nicht nur mit Glückssuchern und Immobilienmaklern auseinander, sondern gleichzeitig auch mit den Grenzen der Liebe und mit der Angst vor der Einsamkeit. Doch auch ihre Träume scheinen dem Druck der modernen Gesellschaft nicht standzuhalten. Oder doch?

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Amsterdam, Kommune, Traum vom wahren Leben, Idealismus, Einklang mit der Natur, Aussteiger, Bäume retten, Philosophie, Wald, Vegetarier, Liebesverwicklungen, Paris, Naturalisten