Sarahs Schlüssel

Tatiana Rosnay

EPUB
8,99 (Lieferbar ab 16. August 2023)
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi yourbook.shop Kulturkaufhaus
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Penguin Verlag img Link Publisher

Belletristik/Erzählende Literatur

Beschreibung

Einer der ergreifendsten Romane über das Schicksal jüdischer Kinder im Holocaust

Paris im Sommer 1942. Sarah, ein zehnjähriges jüdisches Mädchen, wird nach der Deportation durch die französische Polizei von ihren Eltern getrennt. Nach angstvollen Tagen gelingt ihr die Flucht. Sie muss ihren kleinen Bruder retten, den sie zu Hause im Wandschrank versteckt hat – den Schlüssel dazu hält sie in der Hand ... Sechzig Jahre später findet die Journalistin Julia heraus, dass die Pariser Wohnung ihrer Schwiegereltern einmal Juden gehört hat. Sie ahnt noch nicht, dass die Spurensuche ihr Leben vollkommen verändern wird.

Weitere Titel von diesem Autor

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Holocaust, Rafle de Vel d'hive, Die Bücherdiebin, Kollaboration, Schindlers Liste, Verfilmung, Der Tätowierer von Auschwitz, Fünf Tage in Paris, Kinder in der Shoa, Kristin Scott Thomas, Bis ans Ende der Geschichte, Weltbestseller