img Leseprobe Leseprobe

Informations- und Kommunikationsmanagement. Eine Einführung

Jörg Joachim

PDF
14,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi yourbook.shop
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

GRIN Verlag img Link Publisher

Sozialwissenschaften, Recht, Wirtschaft / Management

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, , Sprache: Deutsch, Abstract: In dem vorliegenden Assignment, welches zum Abschluss des Studienmoduls IBW01 erstellt wurde, beschäftigt sich der Verfasser mit der Einführung in das Internationale Informations- und Kommunikationsmanagement. Das Thema ist von besonderer Bedeutung, da die wirtschaftspolitische Entwicklung dahin geht, dass es immer weniger regional begrenzte Märkte gibt. Vielmehr wachsen die Märkte durch die schnell fortschreitende technische Entwicklung immer enger zusammen. In einem durch diese Entwicklungen verflochtenen Umfeld, in welchem optimale Arbeitsabläufe dazu beitragen sich von der zahlreichen Konkurrenz abzuheben, kann ein gutes Informations- und Kommunikationsmanagement zu einem Wettbewerbsvorteil führen. Wie kann die Masse der täglich auf ein international tätiges Unternehmen eingehenden Informationen effektiv verwaltet werden? Diese Frage ist hierbei von zentraler Bedeutung. Zur Einführung in das Thema legt der Verfasser in Kapitel 2 die benötigten Grundlagen zum Verständnis und differenziert das nationale vom internationalen Informations- und Kommunikationsmanagement. In Kapitel 3 beschäftigt sich der Verfasser ausführlich mit dem Informations- und Kommunikationsmanagement und geht detailliert auf die verschiedenen Kommunikationsstrukturen ein. Es wird herausgestellt, welche Vor- und Nachteile sich aus der jeweiligen Struktur ergeben. Das letzte Kapitel betrachtet das Erarbeitete aus einer kritischen Perspektive und gibt einen Ausblick auf eventuell zukünftige Entwicklungen. Es werden Fragen erörtert, ob eine ideale Struktur existiert und ob sich das eigene Informations- und Kommunikationsmanagement auch auf andere Unternehmen auswirken kann.

Weitere Titel von diesem Autor
Weitere Titel zum gleichen Preis
Cover Verhandeln in Krisenzeiten
Charlotte Anabelle De Brabandt
Cover Taylorismus in der Kritik
Abdurrahman Mahmood

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Nutzwertanalyse