img Leseprobe Leseprobe

Beratung zwischen Tür und Angel

Professionalisierung von Beratung in offenen Settings

Maria Knab (Hrsg.), Heino Hollstein-Brinkmann (Hrsg.)

PDF
26,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH img Link Publisher

Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Sozialpädagogik, Soziale Arbeit

Beschreibung

In psychosozialen Feldern findet Beratung häufig in sogenannten offenen oder uneindeutigen Settings und in Übergangssituationen statt, oder anders formuliert: zwischen Tür und Angel. In vielen Bereichen der Sozialen Arbeit ist dies eine alltägliche Form der Interaktion, insbesondere dort, wo die Gestaltung alltagsnaher Kontexte eine Rolle spielt, beispielsweise im betreuten Wohnen, in der Familienhilfe oder in Tagesgruppen. Die Beiträge des vorliegenden Bandes untersuchen die Potenziale dieser speziellen Form von Beratung und thematisieren Reflexionsbedarfe von Ratsuchenden und BeraterInnen mit dem Ziel, ein spezifisches Beratungssetting der Sozialen Arbeit fachlich zu profilieren.

 

Weitere Titel von diesem Autor
Weitere Titel zum gleichen Preis
Cover Systemisch – kritisch?
Sebastian Sierra Barra
Cover Integration durch Engagement?
Kathrin Düsener (verst.)
Cover Que(e)r durch die Soziale Arbeit
Christian Schütte-Bäumner

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Familienhilfen, Soziale Arbeit, Übergänge, Beratungssettings, Interaktion, Sozialpädagogik