img Leseprobe Leseprobe

Szene und soziale Ungleichheit

Habituelle Stile in der Techno/Elektro-Szene

Nora Friederike Hoffmann

PDF
42,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH img Link Publisher

Sozialwissenschaften, Recht, Wirtschaft / Sonstiges

Beschreibung

Nora Friederike Hoffmann stellt die Frage nach den ‚feinen Unterschieden’ sozialer Praxis innerhalb einer Szene und bringt damit die Untersuchung sozialer Ungleichheiten zurück in die Jugendkulturforschung. Zudem bietet sie einen Ansatz zur Erforschung sozialer Ungleichheiten mit Hilfe qualitativer Forschungsmethoden. Auf Basis von empirischem Material rekonstruiert sie unter Verwendung der Dokumentarischen Methode verschiedene Typen habitueller Stile innerhalb der Szene elektronischer Tanzmusik und führt deren Genese auf unterschiedliche Sozialisationsbedingungen zurück.

Weitere Titel von diesem Autor
Weitere Titel zum gleichen Preis
Cover Bewegungskompetenz
Babette Kirchner
Cover Hybride Events
Ronald Hitzler
Cover Massen und Masken
Harald Schroeter-Wittke
Cover Ethnografie und Deutung
Katharina Eisch-Angus

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Szene und Jugendkultur, Elektronischer Tanzmusik, Jugend, Individualisierung, Milieus, Qualitative Methoden in Bild und Text