img Leseprobe Leseprobe

Die haptische Gestaltung von Direct Mailings

Dargestellt am Beispiel der Papierbeschaffenheit von Anschreiben und Kuvert

Andrea Barkhof

PDF
46,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH img Link Publisher

Sozialwissenschaften, Recht, Wirtschaft / Werbung, Marketing

Beschreibung

Andrea Barkhof untersucht anhand von fünf empirischen Studien die vom Papier ausgehende einstellungs- und verhaltensbezogene Wirkung beim Direct Mail-Einsatz in Abhängigkeit der Papiereigenschaften, Papierflächengewicht und -oberfläche. Dabei werden die in diesem Zusammenhang wesentlichen Kommunikationsstufen, Selektionsentscheidungen am Briefkasten, die Auseinandersetzung mit dem Mailinginhalt (Einstellung gegenüber dem Kommunikationsmittel und -sender, Lesedauer und -verständnis) sowie das Responseverhalten berücksichtigt. Auf Basis dieser empirischen Ergebnisse leitet die Autorin Implikationen für die Papierauswahl in der Unternehmenspraxis ab.

Weitere Titel von diesem Autor
Weitere Titel zum gleichen Preis
Cover Dialogmarketing Perspektiven 2019/2020
Deutscher Dialogmarketing Verband e.V.
Cover Dialogmarketing Perspektiven 2017/2018
Deutscher Dialogmarketing Verband e.V.

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Multisensuales Marketing, Wahrnehmungswirkung, Direct Mail-Einsatz, Papierauswahl, Direktmarketing