img Leseprobe Leseprobe

Industrielle Exzellenz in der Versicherungswirtschaft

Bestimmung der Industrialisierungsreife in einer zunehmend digitalisierten Welt

Pascal Uhl, Muhammed Altuntas

PDF
62,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH img Link Publisher

Sozialwissenschaften, Recht, Wirtschaft / Betriebswirtschaft

Beschreibung

Dieses Buch befasst sich mit dem Thema Industrialisierung in der Versicherungswirtschaft. Neben einer ganzheitlichen Auseinandersetzung mit der Industrialisierung wird die Idee der industriellen Exzellenz auf Versicherungsunternehmen übertragen, um letztlich den industriell exzellenten Versicherer skizzieren zu können. Im Zentrum der Betrachtung steht die Konzeption eines Reifegradmodells zur Bestimmung der Industrialisierungsreife. Dadurch soll die Industrialisierung für Praxis und Forschung besser erfassbar gemacht werden. Mit dem Modellkonzept wird der Grundstein für ein Werkzeug gelegt, das Versicherungsunternehmen, externen Interessenten und der Wissenschaft als Leitfaden bei der Umsetzung, zur Bewertung der Fortschritte und zur Erforschung der Industrialisierung dienen kann.

Weitere Titel von diesem Autor
Weitere Titel zum gleichen Preis
Cover Exchange-Traded Funds
A. Seddik Meziani
Cover On Leadership
Thierry Weil

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Industrielle Exzellenz, Versicherungswirtschaft, Digitalisierung, Reifegradmodell, Industrialisierung