img Leseprobe Leseprobe

Transnationale Unternehmen und Geschlecht

Eine praxeologische Organisationsanalyse

Julia Gruhlich

PDF
46,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH img Link Publisher

Sozialwissenschaften, Recht, Wirtschaft / Frauen- und Geschlechterforschung

Beschreibung

Julia Gruhlich geht der Frage nach, inwiefern die Transnationalisierung von Unternehmen auf der Ebene der Arbeitsorganisation mit den Geschlechterverhältnissen verknüpft ist. Dazu entwickelt sie einen theoretischen Rahmen, der die Erkenntnisse der Geschlechter- und Organisationsforschung mit der praxeologischen Sozialtheorie Pierre Bourdieus verknüpft und führt eine empirische Untersuchung in einem deutschen Automobilzulieferunternehmen durch. In der Betriebsfallstudie analysiert sie erstens den Wandel der Karrieren im Management und zweitens die Einbettung betrieblicher Gleichstellungspolitik in die transnationalen Arbeits- und Organisationsstrukturen. Durch die Analyse zeigt sich, wie die Prozesse der organisatorischen und kulturellen Transnationalisierung sich innerhalb von Unternehmen mit nationalstaatlich und traditionell ausgerichteten Geschlechter- und Familienbildern vermischen und Einfluss auf Verschiebungen und Rekonfigurationen der Geschlechterarrangements nehmen.



Der Inhalt

  • Forschungsstand zu transnationalen Unternehmen und Geschlecht
  • Theoretischer Rahmen: Organisationen mit Bourdieus Sozialtheorie verstehen und erklären
  • Methodologie und Methode
  • Empirie: Die Unternehmensfallstudie Vehiculus
  • Habitus und Karrieremuster (angehen)der Führungskräfte im transnationalen Unternehmen
  • Fazit und Ausblick

Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftssoziologie, Management Studies, Geschlechterforschung



Die Autorin


Dr. Julia Gruhlich ist wissenschaftliche Mitarbeiterin der Soziologie an der Universität Paderborn.

Weitere Titel von diesem Autor

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Gelchlechterungleichheit in Unternehmen, Geschlechterforschung, Interkulturalität, Organisationssoziologie, Transnationale Unternehmen