Finanzwirtschaft in ethischer Verantwortung

Erfolgskonzepte für Social Banking und Social Finance

Gregor Krämer (Hrsg.)

PDF
29,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH img Link Publisher

Sozialwissenschaften, Recht, Wirtschaft / Betriebswirtschaft

Beschreibung

Dieses Buch enthält verschiedene Vorträge, die hochrangige Vertreter aus Wissenschaft sowie aus Unternehmen und Institutionen der Banken- und Finanzbranche im Rahmen der Ringvorlesungen „Social Finance“ und „Social Banking“ an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter gehalten haben. Durch diese Dokumentation wird ein aktueller Beitrag zu der immer wichtiger werdenden Frage geleistet, welche Faktoren einer größeren Nachhaltigkeit des Finanzsektors im Wege stehen und welche innovativen Ansätze zur Schaffung eines nachhaltig(er)en Finanzsektors mittlerweile entwickelt worden sind. Die Beiträge beleuchten das breite Feld sozial und ökologischen Handelns im Banken- und Finanzbereich, zum einen praxisbezogen aus der Perspektive sozial-ökologischer Banken, zum anderen mit Themen, die von der sozial verantwortlichen Geldanlage und einer Ökonomie des Schenkens über das Instrument der Mikrofinanzierung und die gesellschaftliche Verantwortung der Finanzwirtschaft bis hin zu Social Finance als Element des Nachhaltigkeitsmanagements sowie der Zukunftsperspektive von Social Investment und Social Entrepreneurship reichen. Auch der Frage nach einer nachhaltigen und sozial verantwortlichen Entwicklung des Finanzsektors in Entwicklungsländern, dem Beitrag von Regionalwährungen zu einer nachhaltig funktionierenden und gerechteren Wirtschaftsordnung sowie der Frage, ob die Finanzmärkte die europäische Demokratie bedrohen, wird in diesem Buch nachgegangen.

Weitere Titel von diesem Autor
Weitere Titel zum gleichen Preis
Cover Produktionswirtschaft
Paul H. Bäuerle
Cover Smart HRM
Christian Gärtner

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Ethik, Finanzmärkte, Geldanlage, Ökologie, Nachhaltigkeit, Social Finance