img Leseprobe Leseprobe

SoLoMo – Always-on im Handel

Die soziale, lokale und mobile Zukunft des Omnichannel-Shopping

Christian W. Gaiser, Gerrit Heinemann

PDF
29,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH img Link Publisher

Sozialwissenschaften, Recht, Wirtschaft / Einzelne Wirtschaftszweige, Branchen

Beschreibung

Dieses Fachbuch zeigt auf, welches Potenzial das mobile Internet für den stationären Handel darstellt. Das Shopping der Zukunft zeichnet sich durch ein begleitendes Zusammenspiel von sozialer Vernetzung, Lokalisierung und mobiler Internetnutzung beim Ladenbesuch aus. Dieser Dreiklang bildet die Basis für die  „Synergien des SoLoMo“, die neue Möglichkeiten der Vermarktungseffizienz –  insbesondere für stationäre Händler – erschließen. Die Autoren greifen die sich daraus ergebenden Chancen auf, indem sie den aktuellen Stand der Forschung und Praxis zu dem Thema darstellen und die Basisfaktoren des SoLoMo umfassend klären. Dabei werden die Location-based Services (LBS), denen eine Schlüsselrolle im Handel der Zukunft zukommt, besonders gewichtet und mit einer empirischen Studie in Hinblick auf Nutzung sowie Potenzial erforscht.

Neu in der 3. Auflage

Die repräsentative Verbraucherbefragung von kaufDA und den beiden Autoren zum Thema „Mobiles Internet fördert die Wiederentdeckung des stationären Handels“ wurde 2015 im Zeitreihenvergleich gegenüber 2013 und 2014 wiederholt. Sie zeigt den aktuellen Stand der Smartphone-Nutzung 2015. Zahlen, Daten, Fakten und Best Practices wurden aktualisiert.

Der Inhalt

  • Always-on und Always-in-Touch – das neue Kaufverhalten
  • Social Commerce als Basisfaktor Nr. 1 des SoLoMo
  • Location-based Services als Basisfaktor Nr. 2 des SoLoMo
  • Mobile Commerce als Basisfaktor Nr. 3 des SoLoMo
  • Empirische Studie von kaufDA – Status und Potenziale von Location-based Services

Weitere Titel von diesem Autor
Weitere Titel zum gleichen Preis
Cover Step Back
Joseph L. Badaracco

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Digital-in-Store-Anwendungen, Multichannel-Handel, Omnichannel-Handel, Mobile Commerce, Social Commerce, Stationärer Handel, Smartphone-Nutzung, kaufDa Studie, Location-based Services (LBS), Mobile Devices, Mobile Marketing