Kommunizieren in der Krise

Nachhaltige PR-Werkzeuge für schwierige Zeiten

Lorenz Steinke

PDF
34,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Springer Fachmedien Wiesbaden img Link Publisher

Sozialwissenschaften, Recht, Wirtschaft / Sonstiges

Beschreibung

Dieses Buch erklärt, wie Unternehmen in Krisen aller Art vorausschauend, strategisch klug und auf allen Kanälen überzeugend kommunizieren können. Denn: Krisen treffen Unternehmen im Zeitalter von Social Media und Globalisierung heute härter, schneller und radikaler. Betroffen sind nicht nur Konzerne, sondern auch mittelständische und kleine Unternehmen. Nur wer die Kommunikationswerkzeuge perfekt beherrscht, kann die Krise selbst in die Hand nehmen und dem öffentlichen Meinungssturm nachhaltig und wirkungsvoll begegnen.

Dr. Lorenz Steinke erklärt anhand zahlreicher Fallbeispiele und Praxistipps, wie ein Unternehmen nicht nur erfolgreich durch schwierige Zeiten geführt wird, sondern auch Shitstorms und Kundenfälle wendet und gestärkt aus der Krise hervorgeht. Außerdem: In zahlreichen Kurzinterviews erläutern Journalisten ihre Arbeit und PR-Profis ihr Handwerkszeug.

Neu in der 2. Auflage: aktuelle Fallbeispiele und weitere, ausführliche Handlungsempfehlungen und Praxistipps.


Weitere Titel von diesem Autor
Weitere Titel zum gleichen Preis
Cover CSR und Energiewirtschaft
Werner Landhäußer
Cover CSR und Sportmanagement
Alexandra Hildebrandt

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Krisenkommunikation Strategie, Shitstorms, Wie mache ich gute Krisen-PR?, PR-Instrumente, Public Relations, Öffentlichkeitsarbeit in sozialen Medien, Pressearbeit, Wie verhalte ich mich in Unternehmenskrisen?, Kommunikationskrisen managen, Krisen-PR in Social Media, Unternehmenskommunikation