img Leseprobe Leseprobe

Behavioral Budgeting

Eine Analyse budgetinduzierter Anreizwirkungen unter Einbezug der Prospekt-Theorie

Florian Wetjen

PDF
46,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH img Link Publisher

Sozialwissenschaften, Recht, Wirtschaft / Management

Beschreibung

Florian Wetjen entwickelt in diesem Buch unter Zuhilfenahme der Prospekt-Theorie ein Prinzipal-Agenten-Modell zur Analyse budgetinduzierter Anreizwirkungen. Er liefert damit Hinweise auf die optimale Höhe einer Budgetgröße und den optimalen Partizipationsgrad bei der Budgeterstellung. Das Modell erklärt zudem die heterogenen Forschungsergebnisse der ökonomischen Modelltheorie und der empirischen betriebswirtschaftlichen und psychologischen Forschung.

Weitere Titel zum gleichen Preis
Cover Prozessakzeptanz
Thomas Müllerleile
Cover Topsharing
Esther Himmen

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Anreizsysteme, Strategisches Management, Prinzipal-Agenten-Theorie, Budgetierung, Performance Management, Prospekt-Theorie