Ganzheitliche Bewertung modularer Ladungsträgerkonzepte

Eine Lebenszyklusbetrachtung

Antje Rosenthal

PDF
42,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Springer Fachmedien Wiesbaden img Link Publisher

Sozialwissenschaften, Recht, Wirtschaft / Management

Beschreibung

Antje Rosenthal hat ein ganzheitliches Bewertungsmodell entwickelt, das alle während der Entstehung, Nutzung sowie Entsorgung des Ladungsträgers anfallenden Kosten und Erlöse in die Ermittlung der sogenannten Lebenszykluskosten einbezieht. Die Autorin zeigt, dass die modulare Gestaltung von Ladungsträgern durch den Einsatz und die Wiederverwendung standardisierter Komponenten einen wesentlichen Beitrag zur Reduzierung und Vermeidung von Komplexität und damit einhergehenden Kosten leisten kann. Je höher der Grad der Wiederverwendung von Komponenten und Modulen ist, desto höher fällt das Kosteneinsparungspotenzial aus. Mithilfe des Modells kann auch die Entscheidungsfindung zwischen einem Spezial- und einem modularen Ladungsträgerkonzept unterstützt werden, um so die Mehrkosten einer modularen Produktstruktur eines Ladungsträgerkonzeptes zu bewerten.

Weitere Titel von diesem Autor
Weitere Titel zum gleichen Preis
Cover Employee Volunteering
Michael Knappstein

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Produktlebenszyklus, Modularisierung, Behälter, Automobillogistik, Wirtschaftlichkeitsbewertung, Lebenszykluskosten