Konzernabschlusspolitik nach IFRS

Eine Analyse konzernspezifischer Aktionsparameter

Verena Verhofen

PDF
49,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Springer Fachmedien Wiesbaden img Link Publisher

Sozialwissenschaften, Recht, Wirtschaft / Betriebswirtschaft

Beschreibung

Verena Verhofen legt eine Systematisierung von konzernabschlusspolitischen Gestaltungsmöglichkeiten dar und zeigt konkrete Aktionsparameter sowie die Möglichkeiten und Grenzen ihres Einsatzes auf. Vor diesem Hintergrund analysiert die Autorin konzernspezifische Aktionsparameter bei den vorbereitenden Maßnahmen, im Rahmen der Vollkonsolidierung und bei den auf Konzernebene entstehenden latenten Steuern. Sie beurteilt die Vorteilhaftigkeit von deren Einsatz anhand von abgeleiteten finanzpolitischen Subzielen.

Weitere Titel von diesem Autor
Weitere Titel zum gleichen Preis

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Entscheidungsorientierte Betriebswirtschaftslehre, Ziele der Konzernabschlusspolitik, Träger der Konzernabschlusspolitik, IFRS-Konzernrechnungslegung, Aktionsparameter der Konzernabschlusspolitik, Objekte der Konzernabschlusspolitik