Grenzüberschreitende Hinaus-Abspaltung einer Betriebsstätte

Zweifelsfragen mit Blick auf das deutsche Ertragsteuerrecht

Thorsten Stegmaier

PDF
49,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Springer Fachmedien Wiesbaden img Link Publisher

Sozialwissenschaften, Recht, Wirtschaft / Betriebswirtschaft

Beschreibung

Thorsten Stegmaier befasst sich mit den ertragsteuerlichen Konsequenzen eines de lege lata zivil-/gesellschaftsrechtlich nicht gesetzlich kodifizierten grenzüberschreitenden „Hinaus“-Abspaltungsvorgangs. Er würdigt hierbei zunächst neben der Anwendbarkeit des sachlichen und persönlichen Anwendungsbereiches des deutschen Umwandlungssteuergesetzes auch etwaige sich hieran anschließende und in Zusammenhang stehende materiell-rechtliche Fragestellungen und zeigt entsprechende Lösungsansätze auf. Im Anschluss an die Würdigung der Anwendbarkeit des deutschen Umwandlungssteuergesetzes als sog. „Lex-Specialis-Gesetz“ analysiert Thorsten Stegmaier die ertragsteuerliche Behandlung eines grenzüberschreitenden „Hinaus“-Ab-spaltungsvorgangs innerhalb der allgemein gültigen Ertragsteuervorschriften.

Weitere Titel von diesem Autor
Weitere Titel zum gleichen Preis

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Grenzüberschreitende Hinausabspaltung, Grenzüberschreitende Spaltung, Grenzüberschreitende Umwandlung, Hinausabspaltung, Abspaltung, Grenzüberschreitende Abspaltung