Preiskomplexität von dynamischen Stromtarifen

Auswirkungen auf das Nutzerverhalten

Patrick Layer

PDF
42,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Springer Fachmedien Wiesbaden img Link Publisher

Sozialwissenschaften, Recht, Wirtschaft / Werbung, Marketing

Beschreibung

Patrick Layer untersucht erstmals die kausalen Beziehungen der Wahrnehmung der Preiskomplexität und der Informationsverarbeitung durch den Konsumenten im Kontext dynamischer Stromtarife. Er zeigt, dass die Nutzung dieser Tarife eine kostengünstige und für den Energiekonsumenten wirtschaftliche Möglichkeit bietet, aktiv zur Energiewende beizutragen und das bestehende Energienetz auf die Konsequenzen einer steigenden Volatilität durch höhere regenerative Energieanteile vorzubereiten. Die durchgeführte Studie gibt einen Ausblick, wie Energieversorgungsunternehmen dynamische Stromtarife konzipieren können, um Konsumenten zu einem wirtschaftlichen Stromnutzungsverhalten zu animieren, von dem Angebots- und Nachfrageseite profitieren.






Weitere Titel von diesem Autor
Weitere Titel zum gleichen Preis
Cover Brand Evolution
Elke Theobald

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Energiewende, Strukturgleichungsmodell, Energieversorgung, Informationsverarbeitung, Regenerative Energien, Heuristik