Friedrich List: Politisches Mosaik

Eugen Wendler

PDF
39,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Springer Fachmedien Wiesbaden img Link Publisher

Sozialwissenschaften, Recht, Wirtschaft / Volkswirtschaft

Beschreibung

Das Buch beschäftigt sich eingehend mit den politischen Aspekten von Lists Wirken und widmet sich außerdem umfassend historischen Fragestellungen.Es enthält eine Reihe bisher unveröffentlichter Briefe an und von List sowie weitere unbekannte Dokumente, die zeitlich eingeordnet und soweit erforderlich und möglich kommentiert wurden. Somit erweist sich der vorliegende Band als eine aufschlussreiche und lebendige Quellensammlung, die ein erhellendes Licht auf diesen weltweit einflussreichen Ökonomen wirft und neue Erkenntnisse zur List-Rezeption von Karl Marx und Friedrich Engels liefert. 

Das vorliegende Werk ergänzt Eugen Wendlers bereits erschienene Trilogie "Friedrich List (1789-1846) - ein Ökonom mit Weitblick und sozialer Verantwortung (Biografie), "Friedrich List im Zeitalter der Globalisierung" (Ergänzungsband) und "Politik der Zukunft" ( Ergänzungsband) hervorragend und stellt insbesondere eine wichtige Fortsetzung seines zuletzt erschienenen Bandes "Politik der Zukunft" dar.

Weitere Titel zum gleichen Preis
Cover Legale Kartelle
Sebastian Schrader
Cover Neo-Ordoliberalismus
Markus Hans-Peter Müller
Cover Globalisierung
Gerold Ambrosius

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Politisches Wirken, Friedrich List, Politisches Meinungsbild, Migration und Kolonialpolitik, Patentanmeldungen