Bits and Bricks: Digitalisierung von Geschäftsmodellen in der Immobilienbranche

Lukas Maiwald, Andreas Moring, Timo Kewitz, et al.

PDF
29,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Springer Fachmedien Wiesbaden img Link Publisher

Sozialwissenschaften, Recht, Wirtschaft / Betriebswirtschaft

Beschreibung

Die Digitalisierung wird auch die Immobilienwirtschaft maßgeblich verändern, darin sind sich die Experten einig. Doch noch kann niemand genau vorhersehen, welche Veränderungen konkret auf die Unternehmen zukommen werden. Dieses Buch versteht sich als Wegweiser für dieses komplexe Thema. 

Ausführlich beschreiben die Autoren mögliche Auswirkungen der Digitalisierung auf die Geschäftsmodelle von Bauunternehmen, Immobilienmaklern und Projektentwicklern im Immobilienmarkt. Sie schildern, welche Veränderungen der Wertschöpfungskette durch die Digitalisierung des Baugewerbes zu erwarten sind. Das Building Information Modeling, eine softwarebasierte Methode zur optimierten Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von Gebäuden, ist nur eines der vielen neuen und digitalen Handlungsfelder im Baugewerbe der Zukunft. Auch die Immobilienvermittlung wird vom digitalen Wandel betroffen sein. Neben einer Analyse der digitalen Trends in der Immobilienvermittlung geben die Autoren außerdem zahlreiche Handlungsempfehlungen für die Projektentwicklung im Bau- und Immobiliensektor. 

Das Buch zeigt, dass alle Wertschöpfungsketten in der Immobilienwirtschaft von verschiedenen Trends und Technologien betroffen sind und teilweise sogar ganze Bereiche wegfallen. Die Effekte werden schneller zu spüren sein, als es den meisten Unternehmen der doch eher langfristig denkenden und handelnden Branche bewusst ist. Wer die Auswirkungen und deren Folgen jetzt schon analysieren und abschätzen kann, stellt sich heute richtig auf für die Entwicklungen und Umwälzungen in den kommenden Jahren. Ein Buch für alle Vor- und Querdenker der Branche, die sich den Herausforderungen einer digitalen Immobilienwirtschaft aktiv stellen wollen.

Weitere Titel von diesem Autor
Weitere Titel zum gleichen Preis
Cover Die Selbstanzeige
Markus Rübenstahl
Cover Investition
Klaus Olfert
Cover Change Canvas
TEN HAVE Change Management

Kundenbewertungen

Schlagwörter

digitale Geschäftsmodelle, Makler Zukunft, digitale Strategie, Digitalisierung Immobilien, Immobilienwirtschaft Buch, Makler, Bauunternehmen, Digitalisierung Immobilienwirtschaft, Digitalisierung Unternehmen, Immobilienmanagement, Digitalisierung Buch, Immobilienwirtschaft, digitale Transformation, Immobilienökonom, Digitalisierung, digitaler Wandel