Lebensweltorientierung und Autismus

Lebensweltorientierte Soziale Arbeit mit Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung

Jonas Kabsch

PDF
34,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Springer Fachmedien Wiesbaden img Link Publisher

Sozialwissenschaften, Recht, Wirtschaft / Methoden der empirischen und qualitativen Sozialforschung

Beschreibung

Jonas Kabsch befasst sich mit Theorie und Praxis einer Lebensweltorientierten Sozialen Arbeit mit Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen. Eine ausführliche Darstellung der Diagnostik, Interventionen und Therapien sowie neurologischer und psychologischer Theorien des Autismus bildet dafür die Basis. Anschließend wird das Konzept Lebensweltorientierter Sozialer Arbeit vorgestellt. Dabei werden insbesondere ihre philosophischen und soziologischen Grundlagen differenziert beleuchtet. Erstmals verknüpft Jonas Kabsch Lebensweltorientierung mit Autismus und erarbeitet eine mögliche praktische Umsetzung.​

Weitere Titel von diesem Autor
Weitere Titel zum gleichen Preis
Cover Ethnography
David Fetterman
Cover Ethnography
David Fetterman
Cover Der Alltag des Todes
Felix Tirschmann
Cover Doing Junior Uni
Miriam Böttner
Cover Gebauter Alltag
Christine Neubert
Cover Critical Whiteness
Martina Tißberger

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Wahrnehmungs- und Informationsverarbeitungsstörung, Sozialarbeit, Asperger, Partizipation, Philosophisch-soziologische Wurzeln