Regionalbanken zwischen Digitalisierung, Regulierung und Niedrigzinsumfeld

So bleiben Sparkassen und Genossenschaftsbanken profitabel

Patrick Pertl

PDF
22,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Springer Fachmedien Wiesbaden img Link Publisher

Sozialwissenschaften, Recht, Wirtschaft / Einzelne Wirtschaftszweige, Branchen

Beschreibung

Dieses Buch befasst sich mit den Themen Digitalisierung, Regulierung und dem Niedrigzinsumfeld sowie deren jeweilige Auswirkungen auf den Sektor der Regionalbanken. Mit diesem Buch werden die aktuellen Entwicklungen und Rahmenparameter zusammenfassend dargestellt. Zudem werden Handlungsempfehlungen dafür gegeben, wie sich Regionalbanken hinsichtlich der aktuellen Entwicklungen noch besser operativ und strategisch ausrichten können. Um den aktuellen Status quo auch innerhalb der einzelnen Institute darstellen zu können, erfolgte zu den Themen Digitalisierung, Regulierung und Niedrigzinsumfeld eine Online-Befragung aller Regionalbanken, an der etwa zehn Prozent aller deutschen Regionalbanken teilgenommen haben.

Weitere Titel von diesem Autor
Weitere Titel zum gleichen Preis
Cover Level-Up Leadership
Michael J. Provitera
Cover Untenable
Gary Covert
Cover Be Different!
Stan Silverman
Cover Bankgeschäft und Finanzmarkt
Doris Wohlschlägl-Aschberger
Cover Lift
Robert E. Quinn
Cover Außenhandel
Clemens Büter
Cover Changing on the Job
Jennifer Garvey Berger

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Genossenschaftsbanken, Geschäftsmodelle, Bankenmarkt, Sparkassen, Big Data, Niedrigzinsen